Kaschmirschal N° 3

Dieser Kaschmirschal besteht aus einer edlen Kaschmir/Seidenmischung und besticht durch sein sehr feines Maschenbild.

Ob als sommerliches Tuch für Damen oder als Herrenschal zu Anzug und Mantel - die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig.

Zu Produktinformationen springen
1 von 6

CASHMERE FACTUM

Kaschmirschal N°3 - glatte Haptik - leichter Seidenschimmer

Kaschmirschal N°3 - glatte Haptik - leichter Seidenschimmer

Normaler Preis €312,00 EUR
Normaler Preis €390,00 EUR Verkaufspreis €312,00 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Farbe

Sehr feiner und leichter Glattstrick mit dezentem Seidenschimmer  - Made in Italy

  • Material: 70 % Cashmere 30 % Seide
  • Größe: 82 x 220 cm
  • Gewicht: ca. 200 g
  • Garnproduktion: Italien
  • Strickerei: Italien
  • Herkunft Kaschmirwolle: Mongolei

Pflegehinweise:

Waschbar bei max. 30 °C von Hand oder im Wollwaschgang der Waschmaschine mit speziellem flüssigem Wollwaschmittel ohne Weichspüler


 

Vollständige Details anzeigen

Entdecke jetzt unsere gemütlichen Kaschmirdecken

Wenn du auf der Suche nach einer hochwertigen Kaschmirdecke bist, dann bist du bei uns
genau richtig. Wir von Cashmere Factum bieten dir Kaschmirdecken, welche sich vom
typischen Sortiment abheben. Unsere Decken sind nachhaltig in Italien produziert
und bestehen aus einer Kaschmir/Seiden Mischung, welche für optimalen weichen Komfort
sorgt. Jede Kaschmirdecke ist hierbei in wertvoller Handarbeit hergestellt und in
verschiedenen Farben verfügbar. Lass dich von unseren hochwertigen Cashmere Decken
verzaubern.
Was ist eine Kaschmirdecke?
Kaschmirdecken sind eine elegante und vielseitige Form von Decken. Sie sind edle Decken,
welche sich ausgezeichnet als gemütliche Tagesdecke, Extra Bettdecke nachts zum
Schlafen oder warme Kuschel Decke eignen. Unsere Cashmere Decken werden aus
hochwertiger Kaschmirwolle hergestellt und weisen viele hervorragende Eigenschaften auf.
Kaschmirdecken sind pflegeleicht und nehmen, ähnlich wie andere Naturhaarprodukte,
kaum Gerüche auf. Oft genügt es, sie an der frischen Luft zu lüften, um sie wieder wie neu
duften zu lassen.
Die natürlichen Eigenschaften des Kaschmirs ermöglichen es, Feuchtigkeit mühelos nach
außen zu transportieren, sodass du die Decke selbst bei längerem Gebrauch nicht
umdrehen musst. Eine hochwertige Kaschmirdecke ist somit nicht nur eine Investition in
Gemütlichkeit und Langlebigkeit, sondern auch in dein alltägliches Wohlbefinden.
Das weiche und natürliche Material der Kaschmirdecken kann zu deinem täglichen Begleiter
werden und kalte Tage in Momente besonderen Komforts verwandeln. Dank der vielen
kleinen Luftkammern in der Wollstruktur sind Kaschmirdecken in der Lage, Wärme effizient
zu speichern, während sie gleichzeitig atmungsaktiv bleiben. Das bedeutet, dass du unter
einer Kaschmirdecke nicht so leicht ins Schwitzen gerätst und dir auch keine Sorgen um
unangenehme Gerüche machen musst.
Was macht Kaschmir so wertvoll?
Kaschmir, auch bekannt als Cashmere, zählt zu den kostbarsten Naturfasern. Die
Beschaffenheit dieser Wolle ist einzigartig, da sie aus dem Unterfell eines ganz besonderen
Tieres gewonnen wird. Der Kaschmirziege (Capra hircus). Kaschmir zeichnet sich durch
seine außergewöhnlich feinen Fasern aus, wodurch eine Kaschmirdecke sehr weich und
bequem wird.
Oft wird Kaschmirwolle auch mit anderen Materialien kombiniert; Seide zum Beispiel verleiht
der Decke eine besondere Optik. So sind auch unsere Decken bei Cashmere Factum
mit Seide angereichert, um den Decken eine besondere Eleganz zu verleihen.

Was macht unsere Kaschmirdecken besonders?
Viele Kaschmirdecken werden heutzutage aus einer Merinowollen/Kaschmirwollen
Mischung hergestellt. Diese günstig gestreckten Kaschmirdecken werden oftmals wesentlich
preiswerter angeboten, bei einem genaueren Hingucken erkennt man jedoch, dass diese
meist nur einen geringen Anteil an echter Kaschmirwolle enthalten. Dieser geringe Anteil an
echter Kaschmirwolle macht sich in der Qualität der Decken bemerkbar.
Deshalb besteht die in unseren Decken verwendete Cashmere Wolle aus 100% Kaschmir.
Unser Decken sind ein eleganter Mix aus Kaschmirwolle und Seide, mit einem hohen
Kaschmiranteil. Durch Verwendung hochwertiger Rohstoffe schaffen wir so eine ganz
besondere Qualität.
Durch das Hinzufügen von Seide bereichern wir unsere Decken noch weiter. Mit einem
einzelnen Seidenfaden gesponnen, schaffen wir in unseren Kaschmir/Seidendecke eine
ganz besondere Haptik. Auch ohne bedruckte Muster entsteht so eine optische Raffinesse.
Des Weiteren wird Kaschmirwolle für unsere Decken wird auf spezielle Art und Weise
verarbeitet. Die Kaschmirwolle ist grob gebürstet, was die Struktur aufbereitet und das sehr
weiche, flauschige Innere der Wolle nach außen kehrt. So wird die zarte Kaschmirwolle noch
geschmeidiger und voluminöser. Das führt zu einer eleganteren, leichteren Kaschmirdecke
als Endresultat.
Zudem legen wir bei Cashmere Factum bei all unseren Produkten Wert auf nachhaltige
Fertigung, um euch so die allerbesten Produkte zu liefern.
Woher kommt die Kaschmirwolle?
Kaschmir, auch bekannt als Cashmere, stammt von der Kaschmir Ziege (Capra hircus).
Diese Ziegenart ist hauptsächlich in den Gebirgsregionen von Zentralasien beheimatet. In
ihrer Heimat findet man diese Ziegen mit unterschiedlichsten Fellfarben, von schwarz, über
beige, bis hin zu braun. Durch vorsichtiges Scheren wird hier unsere Naturwolle aus dem weichen Bauchfell gewonnen.
Wir bei Cashmere Factum beziehen unsere Kaschmirwolle für unsere Cashmere Decken
ausschließlich aus den Gebirgsregionen der Mongolei. Durch aufwändige Gewinnung und
Verarbeitung entsteht dort unsere kostbare Naturfaser.
Wie benutze ich eine Kaschmirdecke?
Decken aus Kaschmir sind der ideale Begleiter für gemütliche Couch Abende. Nichts macht
einen entspannten Abend auf dem Sofa so komfortabel wie in eine warme, weiche
Kaschmirdecke eingekuschelt zu sein. Durch die weiche Umarmung unserer Luxusdecken
wird deine Entspannungszeit noch angenehmer.
Auch als zusätzliche Bettdecke für die Nacht sind unsere Cashmere Decken gut geeignet.
Durch ihre hervorragenden Wärmeeigenschaften halten dich die Decken selbst in den
kältesten Nächten warm und sorgen für einen angenehmen Schlaf. Mit ihrem leichten Stoff
ist die Decke nicht zu schwer, aber hält die Temperatur dennoch auf einem angenehmen
Level.
Außerdem sind Kaschmirdecken ein wahrer Hingucker. Ob über die Sofa Lehne gehangen
oder zusammengefaltet auf dem Bett. Die in Italien handgestrickten Decken sind ein echtes
Design Highlight. Wähle einfach eine der passenden Naturfarben und die Kaschmirdecke
wird eine kleine Besonderheit in deinem Raum werden, welche das ganze Ambiente
abrundet.
Zudem legen
wir bei Cashmere Factum bei all unseren Produkten Wert auf nachhaltige Fertigung, um
euch so die allerbesten Produkte zu liefern.
Passt die Kaschmirdecke ins Wohnzimmer?
Natürlich passt eine hochwertige Kaschmirdecke perfekt in dein Wohnzimmer! Sie wird
deinen Feierabend zu einem noch gemütlicheren Erlebnis machen. Als Kuscheldecke sorgt
sie für perfekte Entspannung, ganz gleich, ob du ein Buch lesen, oder eine Serie gucken
willst.
Wenn du eine Kaschmirdecke kaufen willst, solltest du bei der Auswahl deiner neuen
Tagesdecke verschiedene Aspekte berücksichtigen. Neben der Größe und dem Design
spielen auch die Farben eine wichtige Rolle. Um sicherzustellen, dass die Kaschmirdecke
gut zu deinen anderen Möbeln und Accessoires passt, achte darauf, dass sie Farben
aufweist, die bereits in deiner Einrichtung vorhanden sind. Dies schafft einen harmonischen
und abgestimmten Look. Natürliche Farbtöne wie bei unserer Kaschmirdecke Grau,
Schwarz oder Creme sind hierfür besonders geeignet.
Was macht die Kaschmir Decken nachhaltig?
Unsere Kaschmir Decken werden im Norden Italiens hergestellt, unter höchsten
Qualitätsansprüchen. Somit fördern wir nicht nur kurze, klimafreundliche Transportwege,
sondern unterstützen auch die EU-Lohnverhältnisse.
Wie wäscht man einen Kaschmirdecke?
Obwohl Kaschmir ein pflegebedürftiges Material ist und empfindlich auf das falsche
Waschprogramm reagiert, ist eine Kaschmirdecke waschen dennoch ganz simpel. Einfach
ein Wollprogramm mit max. 30 Grad und nicht mehr als max. 900 Umdrehungen wählen.
Um der Wolltextur nicht zu schaden, solltest du am besten ein sanftes flüssiges
Wollwaschmittel ohne Weichspüler benutzen.
Alternativ kannst du Kaschmirwolle auch sorgsam per Hand waschen. Gib einfach das
Wollwaschmittel und ein wenig lauwarmes Wasser in einen Behälter oder ins Waschbecken
und lass die Kaschmir Decke darin einweichen. Anschließend mit klarem, handwarmen
Wasser ausspülen und liegend trocknen. Dampfbügeln ohne Druck macht die Wolle
flauschig.
Habt ihr auch andere passende Accessoires?
Passend zu unseren Kaschmirdecke bieten wir auch feinen Kaschmir Komfort für Babys an.
Aus derselben sanft weichen Kaschmirwolle gewonnen und mit demselben Maß an Liebe
hergestellt, halten diese gemütlichen Tagesdecken dein Kind warm.
In unserem Shop kannst du allerdings nicht nur Kaschmirdecken kaufen. Solltest du auf der
Suche nach anderen Kaschmirprodukten sein, dann sieh dir doch gerne unsere modische
Schiene an. Bei uns findest du Klassiker wie den Kaschmirschal schwarz, oder den
Kaschmirschal beige, wir bieten aber auch einen etwas ungewöhnlicheren Schal. Den
Kaschmirschal mit grobem Rippenstrick.
Ideal passend dazu haben wir auch Kaschmirmützen für die etwas kältere Jahreszeit.
Oder falls du selbst gerne strickst, unseren eigenen Online Shop für Kaschmirwolle.